SC Greene von 1898 e.V.
SC Greene von 1898 e.V.

                            23. Leinewiesen-Lauf des SC Greene


Greene. Die Leichtathletik-Abteilung im Sport-Club Greene führte am 1. September zum 23. Mal den beliebten „Leinewiesen“-Straßen- und Volkslauf durch. Die von den Teilnehmern erzielten Platzierungen werden auch für die Rangfolge des Südniedersachsen-Cups gewertet. Die in diesem Jahr hochsommerlichen Temperaturen forderten von den 125 männlichen und 59 weiblichen Teilnehmern ein enormes Durchhaltevermögen. Aber Dank der eingerichteten „Wasserstellen“ auf der Strecke gab es keine Probleme. 

 

5-Kilometer-Lauf                                                                                                                                                                                                                                                          
Der „REWE“-Lauf über fünf Kilometer war mit 84 Läuferinnen und Läufern wieder einmal am stärksten besetzt. Hier lief Lauritz Grote (Männerklasse) von ESV Eintracht Hameln in 17:13 Minuten als Schnellster eine hervorragende Zeit und konnte sich den Sonderpreis der Volksbank Kreiensen sichern. Diesen Sonderpreis der Volksbank Kreiensen sicherte sich bei den weilblichen 5-Kilometer-Läuferinnen als Schnellste die erst 14 jährige Finnja Piech (wJ U16) vom TSV Brunkensen in der hervorragenden Zeit von 20:25 Minuten. Den altersklassen- und geschlechtsübergreifenden Mannschaftssieg holte sich PEDO Schweißtechnik Running-Team 1 in der Gesamtzeit für drei Läufer/Innen in 54:08 Minuten. Einbecker Bier mit Einbecker Biergläsern war hier der Lohn. Immerhin konnten in diesem Lauf 10 Mannschaften gebildet werden. Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse durften sich über Präsente freuen, die Torben Dunker, Inhaber des REWE-Marktes Kreiensen gesponserte hatte.

  
10-Kilomete-Lauf


 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellten sich dem Starter für den „Einbecker Brauhaus“-Lauf über 10 Kilometer. Drei Mannschaften liefen um den Mannschaftspreis, denn auch in diesem Lauf gab es für den Mannschaftssieger vom Lauftreff Feierabend aus Einbeck in der Gesamtzeit von 2:38:10 Stunden  köstliches Bier vom Einbecker Brauhaus. Der Sonderpreise der Volksbank für die schnellste Läuferin in 44:18 Minuten ging an Sanna Almstedt (Seniorinnen W45) von der LG Göttingen. 39:56 Minuten benötigte Michel Leclerc (Senioren M40), um als 10Kilometer-Lauf-Schnellster die Ziellinie zu passieren. Die Preise für die Erstplatzierten jeder Altersklasse stellte auch in diesem Jahr die Einbecker Brauhaus AG über den örtlichen Bierservice Markus Heinig zur Verfügung.


Halbmarathon


Die hohen Nachmittagstemperaturen waren sicherlich ein Grund, dass im Halbmarathonlauf, der vom Direktor Claus-Peter Kley von der Greener-Direktion der Deutschen Vermögensberatung gesponsert worden war, in diesem Jahr nur 27 Teilnehmer/Innen an den Start gegangen waren. Mit dem erst 18-jährigen Mohammed Bedel (mJ U20)vom TSV Sibbesse fand dieser Lauf in der hervorragenden Zeit von 1:19:18 Stunden einen würdigen Sieger. Als Siegerin in 1:46:39  Stunden zeichnete sich Ursula Raschke (W50)  vom Lauftreff Feierabend, Einbeck aus. Beide Laufschnellsten konnten sich über den Sonderpreis der Volksbank Kreiensen freuen. Aus den Läuferinnen und Läufern dieses Halbmarathonlaufes konnten drei Mannschaften gebildet werden. Den Preis des Einbecker Brauhauses schließlich sicherte sich in 4:37:34 Stunden das Team ErdingerAlkoholfrei Einbeck.                                                                                                                             
Der Dank der SC-Greene-Leichtathleten gilt den Sponsoren REWE-Mark Kreiensen, Einbecker Brauhaus AG und Deutsche Vermögensberatung/Claus-Peter Kley, Greene. So konnten die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse sowohl bei den männlichen als auch bei den weiblichen Startern mit einem Preis für ihren Leistungen geehrt werden. Diese Regelung gibt es nicht oft bei Volksläufen. Die Siegerinnen und Sieger in den Läufen über 5 und 10 Kilometer und im Halbmarathon erhielten einen Sonderpreis, den die Volksbank Kreiensen zur Verfügung gestellt hatte.


Bambini- und Schülerlauf


Vor dem Startschuss zum ersten Hauptlauf hatten 23 -  7 weibliche und 16 männliche – Läuferinnen und Läufer m Bambini- und Schülerlauf ihren ersten großen Wettkampf. Als Dank für ihren beherzten Lauf über rund 500 und 1.000 Meter durften sie sich über eine Urkunde und eine Frühstücksdose freuen. Unter www.greene.de kann die Gesamtergebnisliste eingesehen werden. 
Dieter Sackmann
 

 

Sport-Club Greene von 1898 wird 120

Jubiläumsfest der Greener Vereine im Amtspark

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts fand die von Friedrich Ludwig Jahn (1778-1852)
ins Leben gerufene Turnbewegung in den deutschen Ländern immer mehr Anhänger.
So wurde auch in Greene am 23. Juli 1898 der "Turnverein Jahn Greene" gegründet. Zu der damaligen Zeit durften nur Männer Mitglieder in den Turnvereinen werden.
So kann der Sport-Club Greene als Nachfolger des Turnverein Jahn Greene in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiern. Dieses Jubiläum soll zusammen mit den anderen Greener Vereinen am Samstag, 26. Mai 2018, ab 15.00 Uhr im Amtspark in lockerer Atmosphäre gefeiert werden. Der Festausschuss der Greener Vereine hat hierfür eine Veranstaltung konzipiert, die für jeden etwas bietet. 
Nach einer kurzen Andacht und der Kaffeetafel stellen sich die Greener Vereine vor und es wird der Greener Mehrkampf angeboten. Danach wird Musik eines DJ im Amtspark erklingen und man kann  das besondere Ambiente des Greener Amtsparks bis spät abends genießen. Als Getränke werden neben alkoholfreien Getränken auch Bier, Wein, Sekt und Cocktails angeboten. 
An Speisen sind neben Steaks und Bratwurst auch ein Spanferkel- und ein Putengericht im Angebot. Hierfür sind Essensgutscheine zum Preis von 10 € bis spätestens 14.05.2018 zu erwerben. Beim SC können diese Essensgutscheine bei Petra Ulbrich, Silvia Letzian, Harald Isselbächer und Klaus-Reiner Schütte erworben werden.
Der Vorstand hofft auf eine große Teilnehmerzahl aus den Reihen des Vereins und aus der Greener Bevölkerung. 

 

Tolle Beteiligung bei der Winterwanderung des SC Greene

In diesem Jahr hatte die Wanderung ihren Namen verdient. Bei leichten Schneefall starteten ca. 50 Wanderer an der Geschäftsstelle des SC Greene im Steinweg. So ging es durch Greene und am Schulzentrum in die Leinewiesen. Am Rasenplatz in Kreiensen bestaunte man, was Sturm „Fredericke“ vor einigen Tagen angerichtet hatte. Die Gelegenheit wurde gleich für einen kleinen Zwischenstopp genutzt. Schließlich musste man sich auf Grund des „Winterwetters“ ein wenig von innen wärmen. Danach ging es weiter Richtung Schützenhaus Kreiensen. Hier wurde, wie auch bereits in den vergangenen Jahren, ein Gruppenfoto geschossen. Anschließend wurde die Wanderung, mittlerweile bei schönem Sonnenschein, fortgesetzt. Gegen Mittag kamen alle Wanderer in Billerbeck in der Schinkenscheune an. Hier warteten bereits einige „Nichtwanderer“. Bei leckerem Grünkohl oder Schnitzel wurden ein paar gesellige Stunden mit so manch interessantem Gespräch verbracht. Alle Anwesenden waren sich einig, dass dieses eine gelungene Veranstaltung war, die sicherlich auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Das Vorstandsteam des SC Greene bedankt sich bei allen Mitwanderern und möchte auf diesem Wege auf die kommende Veranstaltung hinweisen. Am Samstag, den 03.03.2018 findet im Landhaus Greene das Wintervergnügen statt. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins und natürlich auch die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Der Eintritt kosten im Vorverkauf 8,00 € und an der Abendkasse 10,00 €. Die Eintrittskarten sind bei Silvia Letzian (Tel. 6511), im Landhaus Greene oder über die Übungsleiter erhältlich. Das Vorstandsteam würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

 

Volksbank Wandertag am 22.04.2018

Am Sonntag den, 22.04.2018 findet der 15. Volksbank Wandertag in Seesen statt. Wie auch in den vergangenen Jahren werden wir wieder daran teilnehmen. Wer gerne mitwandern möchte, meldet sich bitte bei Petra Ulbrich unter Te. 1447 an. 

 

Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Edeka Markt in Greene. 

 

JHV am 12.01.2018  -  Landhaus Greene  -  Beginn: 19.30 Uhr

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 12.01.2018 ab 19.30 Uhr
Korrektur des Tagesordnungspunktes 11:
Anträge ordentlicher Mitglieder können bis 02. Januar 2018 schriftlich beim Vorstand, Steinweg 20, 37574 Einbeck, eingereicht werden.

Wir bitten das Versehen zu Entschuldigen!
Einladung mit Tagesordnung JHV 2018.pdf
PDF-Dokument [238.8 KB]

 

 

Bilder von der JHV

Weihnachtsfeier bei den Leichtathleten des SC Greene

 

Seit Anfang November treffen sich durchschnittlich 10-15 sportbegeisterte Kids zum Leichtathletik Training. Bei ihrem letzten Training in diesem Jahr haben die Athleten eine Parcour mit Hindernissen auf Zeit überwinden müssen. Wo ihre gesamte Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt war. Bei weihnachtlicher Musik und Süßigkeiten hat jeder Athlet, der den Parcour absolviert hat, eine Getränkeflasche vom SC Greene als Preis bekommen. 

 

Ab dem 08.01.2018 startet das Training, wie gewohnt, um 16.00 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums in Greeene.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Greene von 1898 e.V.